Stellenangebote

Das Diakonische Werk des Kirchenkreises Wesel sucht für die

Offenen Ganztagschulen in Schermbeck, Brünen, Wertherbruch und Wesel
staatlich anerkannte Erzieher*innen (m/w/d) oder Fachkräfte mit vergleichbarer Qualifikation

Zu ihren Aufgaben gehören:

– Die pädagogische Arbeit mit den Kindern (Hausaufgabenbegleitung, Mittagessenbetreuung und freie pädagogische Tätigkeiten),
– Mitarbeit bei der stetigen Weiterentwicklung an der Konzeption des Ganztags,
– Durchführung von Elterngesprächen,
– Vernetzung und Kooperation mit schulinternen Akteuren und anderen sozialen Diensten und Einrichtungen.

Wir erwarten:

– Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der Evangelischen Kirche und Orientierung an christlichen Werten,
– Teamorientierung, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit,
– Kommunikationsfähigkeit und Bereitschaft zu selbstständigem Handeln.

Wir bieten:

– Arbeitsstellen im Umgang von 10-20 Stunden,
– Bezahlung gemäß BAT-Kirchliche Fassung (angelehnt an den TVÖD) und kirchliche Zusatzversorgung,
– geförderte Fortbildungen,
– ein multiprofessionelles, kompetentes gesamtschulisches Team,
– die Anbindung an ein vielschichtiges und qualifiziertes Netzwerk, z. B. Hilfsangebote des Diakonischen Werks,
– Unterstützung durch die Abteilungsleitung,
– ein vielseitiges Arbeitsfeld mit der Möglichkeit, fachliche Schwerpunkte zu setzen.

Auskünfte erteilt:
Stellvertretende Geschäftsführerin und Abteilungsleiterin Kerstin Hohagen, 0281 156-201

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Arbeitszeugnissen – schriftlich an: Diakonisches Werk, Korbmacherstr. 12-14, 46483 Wesel, oder per E-Mail (ausschließlich im PDF-Format) an: hohagen(at)diakonie-wesel.de.


Werden Sie Kursleitung!!!

Haben Sie Spaß an der Arbeit mit großen und kleinen Menschen? Beherrschen Sie Ihr Fachgebiet sicher und vermitteln Inhalte mit Begeisterung?

Dann kommen Sie gerne zu uns!

Die Familienbildungsstätte des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Wesel sucht an verschiedenen Standorten im Kreis Wesel interessierte Menschen, die bereits eine pädagogische Ausbildung besitzen, oder die sich gern weiterbilden möchten, um Kurse oder Seminare in unserer Familienbildungsstätte anzubieten. Auch neue Ideen sind herzlich willkommen.

Aktuell suchen wie besonders Schwimm-, Spielgruppen- und PEKiP ® Kursleitungen.

Die Arbeitszeit, der Stundenumfang sowie die flexible Ausgestaltung kann genauso mit uns besprochen werden wie die Art der Tätigkeit.

Interesse geweckt? Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Information:
Ev. Familienbildungsstätte Wesel, Korbmacherstr. 12-14 in 46483 Wesel,
Frau Jana Hanitzsch-Hoer, Tel: 0281 156-241,
E-Mail