Stellenangebote

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine / einen Verwaltungsangestellten (m/w/d)

in Teilzeit mit einem Arbeitsumfang von 29 Wochenstunden. Die Stelle ist für die Dauer von einem Jahr befristet.

Das erwartet Sie:

  • überwiegend Telefondienst und Verwaltungstätigkeiten für unterschiedliche Beratungs- und Betreuungsangebote
  • Telefonkontakte mit unserer vielfältigen Klientel in den Einrichtungen für Ambulant Betreutes Wohnen, rechtliche Betreuungen, Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Familienbildung, Schwangerschaftskonfliktberatung, Schuldner- und Insolvenzberatung
  • Assistenzleistungen und Fahrdienste im Betreuungsverein.

Wir wünschen uns:

  • eine abgeschlossene kaufmännische oder Verwaltungsausbildung
  • eine hohe soziale Kompetenz beim Auftreten und im Umgang mit unserer teilweise herausfordernden Klientel
  • möglichst Erfahrung in einem sozialen Arbeitsfeld
  • eine gute Teamfähigkeit und Kommunikationskompetenz
  • Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeit
  • eine selbstständige, selbstorganisierte und reflektierte Arbeitsweise
  • einen Führerschein Klasse B (Alt: FS 3).

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung nach BAT-KF und eine betriebliche Altersvorsorge
  • ein kollegiales Miteinander in einem ambitionierten und multiprofessionellen Team.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 14. März 2021, postalisch unter:
Diakonisches Werk des Kirchenkreises Wesel, Geschäftsführung, Korbmacherstr. 12-14, 46483 Wesel,
oder per E-Mail (ed.le1615150267sew-e1615150267inoka1615150267id@st1615150267ro1615150267).

Telefonische Rückfragen beantwortet gerne Jürgen Orts: 0281 156-201.


In Wesel suchen wir ab sofort

eine Erzieherin (m/w/d) oder eine Ergänzungskraft (m/w/d)

für den Offenen Ganztag in der Konrad-Duden-Gemeinschaftsgrundschule in Wesel.

Der Stundenumfang beträgt 20 Wochenstunden.

Wir bieten

– ein engagiertes Team
– eine gute Zusammenarbeit mit der Schule
– fachliche Unterstützung durch eine Koordinatorin
– regelmäßige Fortbildung und Supervision
– eine zusätzliche Altersversorgung.

Die Vergütung erfolgt auf der Basis des BAT-KF.

Auskünfte erteilt Frau Kohlhase (Telefon 0281 156-202).
Weitere Informationen finden Sie auf dieser Homepage.

Bewerbungsunterlagen erbitten wir per Mail oder per Post an

Diakonisches Werk des Kirchenkreises Wesel
– Abteilung Kinder und Familien –
Korbmacherstr. 12-14, 46483 Wesel